coiffeurlehre

Teilprüfung

Bei der Teilprüfung müssen die Lernenden folgende Aufgaben selbständig ausführen:
Aufgabe 1: Grundtechniken
Hier führen die Lernenden drei Grundtechniken im Bereich Haarschnitt und eine Grundtechnik im Bereich Frisurengestaltung aus. Die Techniken werden ausgelost und am Prüfungstag bekannt gegeben.
Aufgabe 2: Haar- und Kopfhautpflege
Hier haben die Lernenden die Aufgabe, das Haar und die Kopfhaut des Modells zu pflegen, 35 Dauerwellenwickel zu setzen, eine Einlegefrisur mit Wasserwellwickeln und/oder Clips zu kreieren inklusive Ausfrisieren.
Aufgabe 3: Haarschnitt an Jugendlichen
Die Lernenden kreieren einen Haarschnitt an einer Jugendlichen bzw. einem Jugendlichen, bei der/dem kein Auslauf/Übergang gefordert wird. Aufsätze für Haarschneidemaschinen sind unzulässig.
Die detaillierten Informationen zur Teilprüfung findet man im AHA-Ordner. Bei Fragen rund um die Teilprüfung hilft die Chefexpertin bzw. der Chefexperte weiter.
 
Neue TP-Notenblätter 2019
PDF Datei Bild